Unfallchirurge Wien - Dr. Alexander Weißenbäck

Zur Navigation


Chirurg Dr. Alexander Weißenbäck – Ihr Facharzt bei Sportverletzungen

Sportliche Bewegung fördert das Wohlbefinden und tut Körper und Seele gut. Egal, ob Profi- oder Hobbysportler - wer sich im beim Sport Muskel, Bänder, Sehnen oder Knochen verletzt, möchte so schnell wie möglich wieder fit für den Einsatz sein. Ich bin Ihr Facharzt, wenn es um Sportunfälle geht, die (chirurgisch) behandelt werden müssen. Als langjähriger erfahrener Chirurg und Oberarzt in der unfallchirurgischen Abteilung im LKH Krems kann ich Patienten nach Sportverletzungen mit viel Erfahrung und medizinischem Fachwissen betreuen.

Nach meinem Medizinstudium, das ich 1995 in Wien abschloss, folgte die erste Berufserfahrung als Turnusarzt im Krankenhaus Stockerau. Gleichzeitig absolvierte ich die Ausbildung zum diplomierten Notarzt und begann, mich in Richtung Unfallchirurgie fortzubilden. Aus persönlichem Interesse und Engagement hat mich die Sportmedizin seit jeher fasziniert. 1996 wurde ich mit der medizinische Betreuung der 1. und 2. österreichischen Fußball-Bundesliga betraut. Es folgte die Betreuung zahlreicher Sportvereine, wie zum Beispiel VSE St. Pölten, Eisenstadt, Wiener Sportklub sowie von 2004 - 2013 bei der Trenkwalder Admira. Seit mittlerweile 11 Jahren betreue ich die österreichische Ski-Nationalmannschaft, nachdem ich zuvor in den Jahren 2004 und 2005 der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft als Teamarzt zur Verfügung stand.

OA Dr. Alexander Weißenbäck – der erfahrene Experte für Sportmedizin in Wien, NÖ und dem Burgenland

Mit meiner Praxis in der Mariahilfer Straße im 6. Wiener Gemeindebezirk habe ich mich auf Sportmedizin und hier insbesondere auf die Sporttraumatologie und Unfallchirurgie spezialisiert. Zu mir kommen Profi- und Hobbysportler aus allen Disziplinen, wobei ich sehr viele Fußballverletzungen behandle.

In meiner Praxis kann ich bei sämtlichen körperlichen Problemen, die bei Sportunfällen entstehen, weiterhelfen. Ich behandle sowohl akute als auch chronische Beschwerden, sehr oft Verletzungen und Erkrankungen im Bereich der Beine, der Gelenke und der Füße. Die häufigsten Beschwerden, die ich behandle, betreffen die Gelenke rund um Knie und Schulter sowie das Sprunggelenk. Bei den meisten Unfällen meiner sportlichen Patienten kam es zu einer Meniskusruptur. Da Knie im Sport besonderen Belastungen ausgesetzt sind, ist der Meniskusriss auch die häufigste Verletzung im Kniegelenk.

Bei Sportunfällen aller Art an der besten Adresse beim Wiener Sportarzt Dr. Alexander Weißenbäck

In den Behandlungsräumen meiner modernen Praxis stehen mir die neuesten Behandlungsgeräte zur Verfügung. Es erwarten Sie großzügige, freundlich gestaltete Räumlichkeiten, ein motiviertes und freundliches Team sowie kompetente und umfassende medizinische Betreuung.

Zu meinem Behandlungsspektrum zählt unter anderem:

Haben Sie Fragen, dann freue ich mich auf Ihre unverbindliche Anfrage oder Terminvereinbarung unter 0676 / 474 50 10.

OA Dr. Alexander Weißenbäck – Ihr Sporttraumatologe für Wien, NÖ und Burgenland